Fundaziun Capauliana - 1

Galerie

Fundaziun Capauliana

Fundaziun Capauliana, Chur

Zeitlebens sammelte der Rechtsanwalt Duri Capaul Werke aus Graubünden. Gemeinsam mit seiner Frau, der Zahnärztin, Clara Capaul-Hunkeler, gründete der Sammler 1986 die gemeinnützige Stiftung Fundaziun Capauliana. Das dadurch entstandene Bündner Bildarchiv ist wohl die grösste private Sammlung an Kunstwerken und kulturhistorischen Dokumenten aus Graubünden und in ihrer Art einzigartig. Sie umfasst insgesamt über 25.000 Ölbilder, Aquarelle, Zeichnungen, Grafiken, Ansichtskarten, Fotografien, Landkarten, Plakate und Prospekte.

Die Sammlung ist breit angelegt und enthält Werke verschiedenster Stilrichtungen aus fünf Jahrhunderten. Neben bekannten internationalen und Bündner Künstlern sind auch Hobbymaler und anonyme Künstler vertreten.

In Wechselausstellungen zeigt die Fundaziun Capauliana ausgewählte Werke, um die einzigartige Vielfalt ihrer Sammlung einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren zu können. Die Fundaziun Capauliana besitzt keine geregelten Öffnungszeiten. Der Besuch des Schaulagers ist derzeit nur auf Anfrage möglich. Durch die Mannigfaltigkeit der Sammlung sind unsere Werke immer wieder als Leihgaben in den unterschiedlichsten Ausstellungen in der ganzen Schweiz zu sehen.

Adresse

Fundaziun Capauliana
Rheinfelsstrasse 1
7000 Chur

Kontakt

Fundaziun Capauliana
Chantal Störmer
Rheinfelsstrasse 1
7000 Chur
info@capauliana.ch
081 284 02 02

Kategorie

  • Galerie

Webcode

www.chur-kultur.ch/n7bgj5