Image 8
Image 8
Image 190
Image 190
Image 199
Image 199
Image 200
Image 200

Jazz, Blues & Funk, Konzerte & Musikveranstaltungen

Verwandte Stile, Fallen Crooner, Saitenwechsel Luca Sisera_Senza Peso

Postremise, Chur

JazzChur Sommerfestival

Line-up:
Anna Bläsi voc, Eva Bläsi p, Gian Andrej Stauffer gtr, Jérôme Keel dr

Anna und Eva, Jazz und Klassik - die Schwerpunkte sind verschieden, doch verbindet sie die Leidenschaft für die Musik; und der Wunsch, als Schwestern gemeinsame Musik zu machen. Zusammen tauchten sie ins vielseitige Klassik- und Jazzuniversum ein und forschen nach Stücken, die in der Stimmung verwandt sind. Melodien von Borodin und Edward Grieg, Klänge von Claude Debussy und Maurice Ravel oder Kompositionen von Thad Jones und Charlie Parker inspirierten sie zu ihren Arrangements. Diese Arrangements verschmelzen Klassik und Jazz, durchbrechen gewohnte Formen und lassen Raum für die Improvisation.

Line-up:
Robert Lucaciu db/comp, Laura Totenhagen voc, Pascal Klewer tp, Shannon Barnett trb, Sofía Salvo bars, Moritz Baumgärtner dr

Der deutsch-rumänische Kontrabassist und Komponist Robert Lucaciu defragmentiert in seinem neuesten Projekt «Fallen Crooner» sein cisgeschlechtliches Selbstverständnis und fordert seine Mitmusiker*innen ebenso zu einem lustvollen Diskurs über Geschlechterrollen auf. In einer Montage aus Eigenkompositionen, bekannten Songs und Textsequenzen verschiedener Autor*innen bildet die freie Improvisation immer wieder ein zentrales Element – das Befragen des Moments mit offenem Ausgang. So ergibt sich eine musikalische Diskussion, deren Stärke darin liegt, die Fragen in all ihrer Wucht zu leben und die Dringlichkeit schneller Antworten in Wohlwollen aufzulösen.

Line-up:
Luca Sisera b/comp, Franceso Diodati gtr, Philipp Schaufelberger gtr, Yves Theiler p, Michael Stulz dr

Für Saitenwechsel, den zweiten Senza Peso Abend, konnte der italienische Gitarrist und Komponist Franceso Diodati verpflichtet werden. Er bereichert durch sein Spiel u. a. Projekte von Paolo Fresu oder Enrico Rava, aber er ist auch in der experimentellen Musik zu Hause. Als zweiter Gitarrist stösst der Schweizer Musiker Philipp Schaufelberger dazu, der es wie kein Zweiter versteht, seinem Instrument prägnante, ungewohnte und herausfordernde Klänge zu entlocken und diese in den Dienst des Kollektivs zu stellen.
Der Frage, was ein starkes Kollektiv denn ausmacht, möchte Senza Peso auf den Grund gehen. Hierzu hat der Komponist und Kontrabassist Luca Sisera, welcher mit seinem Kollektiv Roofer seit über 10 Jahren international tätig ist, eine grafische Partitur komponiert, welche viel Interpretations- und Gestaltungsspielraum lässt. Sisera hat für dieses Projekt Musiker*innen aus aller Welt eingeladen, die den Anspruch haben, gemeinsame, innovative und nachhaltige Erlebnisse zu schaffen. Neben den wechselnden Gästen wird Sisera unterstützt von seiner Roofer Rhythmusgruppe mit Yves Theiler am Piano und Michael Stulz am Schlagzeug.

Datum

29.7.2024   19:00 - 22:30 Uhr

Vorverkauf

Adresse

Postremise
Engadinstrasse 43
7000 Chur

Kontakt

JazzChur
Herrengasse 14
7000 Chur
info@jazzchur.ch

Kategorie

  • Festival / Treffen
  • Jazz

Webcode

www.chur-kultur.ch/H2Nt1E