Vernissage Linda Semadeni. Manor Kunstpreis Graubünden - 1

Kunst allgemein

Vernissage Linda Semadeni. Manor Kunstpreis Graubünden

Bündner Kunstmuseum, Chur

Vernissage Linda Semadeni. Manor Kunstpreis Graubünden

Linda Semadeni (*1985) zeigt im Rahmen der Manor Kunstpreis-Ausstellung erstmals eine Zeichnungs-Serie aus dem Jahr 2022 (noch ohne Titel). Ein performatives Erkunden liegt der umfassenden Werkgruppe zu Grunde. In jedem Strich, in jeder Markierung sind Linda Semadenis Bewegungen sichtbar. Die einprägsamen Arbeiten oszillieren zwischen einer performativen und bildnerischen Ebene. Durch Dehnung, Verdrehung und Repetition überführt sie darin einen Satz in unterschiedlichster Weise in seine Fragmente wie «not», «nice, «hot», «girl» oder «I’m». Sie wiederholt beharrlich einen Bewegungsablauf und wendet die selbstauferlegten Regeln nur an, um sie gleich wieder zu brechen. Linda Semadeni geht mit ihrer Arbeit der Frage nach, wie unsere Handlungen und Gedanken beeinflusst werden und macht die Zeichnungen zur Bühne ihrer Reflexionen.

Datum

17.2.2023   18:00 - 20:00 Uhr

Preis

00.00

Adresse

Bündner Kunstmuseum
Postplatz
7000 Chur

Kontakt

Bündner Kunstmuseum Chur
Bahnhofstrasse 35
7000 Chur
info@bkm.gr.ch
081 257 28 70 (Museum)

Kategorie

  • Kunst allgemein

Webcode

www.chur-kultur.ch/MEX89X