Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber
Theater Chur: Räuber

Schauspiel

Räuber

Theater Chur, Chur

Schillers Klassiker über Anerkennung, Selbstbestimmung und Liebe. Ab 14 Jahren.

«Zu einem Spitzbuben will’s Grütz – auch gehört dazu ein eigenes Nationalgenie, ein gewisses, dass ich so sage, ‹Spitzbubenklima›, und da rath’ ich dir, reis’ in’s Graubündner-Land, das ist das Athen der heutigen Gauner.» – Friedrich Schiller, «Die Räuber», 1781.

Friedrich Schillers erstes Drama «Räuber» handelt von zwei Söhnen, die unterschiedlicher nicht hätten aufwachsen können. Der vom Vater bevorzugte Karl setzt sich über die väterlichen Pläne hinweg und verfolgt eigene Ziele. In den jüngeren Franz wurden erst gar keine Erwartungen gesetzt. Doch seine Stunde ist gekommen, als der Bruder das Haus verlässt. Franz erobert sich eine neue Position in der Familie. Mit allen Mitteln versperrt er seinem Bruder den Weg, als dieser in den familiären Schoss und zu seiner Geliebten zurückkehren will. Karl bricht mit seiner Herkunft und sucht neue Verbündete.

Für junges Publikum ab 14 Jahren.

Datum

2.12.2022   19:30 Uhr

Preis

CHF 28.00 / 42.00 / *15.00 (regulär / Gönner*in / ermässigt)

Vorverkauf

Theater Chur, Kasse: Tel. +41 81 252 66 44

Adresse

Theater Chur
Bühne
Theaterplatz
7000 Chur

Kontakt

Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur
kasse@theaterchur.ch
+41 81 252 66 44

Kategorie

  • Schauspiel

Zielgruppe

  • Hauptzielgruppe: Jugendliche
  • Ab 14 Jahre

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Schüler mit Ausweis
  • Ermässigung für Lernende mit Ausweis
  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis

Webcode

www.chur-kultur.ch/Ky7Wc7