In Khur ist ein Special Event:  3 Khurer erzählen live von ihrem bewegtem Leben!
In Khur ist ein Special Event: 3 Khurer erzählen live von ihrem bewegtem Leben!
NÄCHSTE KREUZUNG AFRIKA - 5 Jahre Abenteuer in Afrika
NÄCHSTE KREUZUNG AFRIKA - 5 Jahre Abenteuer in Afrika
Diese Abenteuerreise war nie so geplant, doch zum Glück ist es so passiert. 5 Jahre durch Afrika. EIn Erlebnis fürs Leben
Diese Abenteuerreise war nie so geplant, doch zum Glück ist es so passiert. 5 Jahre durch Afrika. EIn Erlebnis fürs Leben
Zu Besuch bei den Hadzabes - den letzten Buschleuten Tansanias
Zu Besuch bei den Hadzabes - den letzten Buschleuten Tansanias
Einsame Wildcamps auf dem Weg nach Afrika - Wüste in Iran
Einsame Wildcamps auf dem Weg nach Afrika - Wüste in Iran
Kaum zu glauben: Äthiopische Polizisten haben so etwas noch nie gesehen
Kaum zu glauben: Äthiopische Polizisten haben so etwas noch nie gesehen
Beim Osterfest in Lalibela, Äthiopien
Beim Osterfest in Lalibela, Äthiopien
Ankunft im Ostkongo beim Kahuzi Biega Nationalpark.
Ankunft im Ostkongo beim Kahuzi Biega Nationalpark.
Wunderbare Beobachtungen der Gorillas im Kahuzi Biega Nationalpark, Ostkongo
Wunderbare Beobachtungen der Gorillas im Kahuzi Biega Nationalpark, Ostkongo
Nein, nicht bei uns. Aufstieg am Äquator zum Margherita Peak (5109M) in den Ruwenzori Bergen, Uganda
Nein, nicht bei uns. Aufstieg am Äquator zum Margherita Peak (5109M) in den Ruwenzori Bergen, Uganda
Bei jedem Stopp. Bei jedem Tanken. Man ist nie alleine. Es entstehen herrliche Begegnungen
Bei jedem Stopp. Bei jedem Tanken. Man ist nie alleine. Es entstehen herrliche Begegnungen
Weit weg von zu Hause, Moon Valley in Namibia
Weit weg von zu Hause, Moon Valley in Namibia
Zu Besuch in den Townships um Windhoek , Namibia
Zu Besuch in den Townships um Windhoek , Namibia
Mithelfen, nicht nur fotografieren, Himba Stamm im Norden Namibias
Mithelfen, nicht nur fotografieren, Himba Stamm im Norden Namibias
Entlang der vielen Wasserfälle in Sambia
Entlang der vielen Wasserfälle in Sambia
Foto Safari im Land der Büffel in Simbabwe
Foto Safari im Land der Büffel in Simbabwe
Stimmungsvolle Sonnenuntergänge im südlichen Afrika
Stimmungsvolle Sonnenuntergänge im südlichen Afrika
Herrliche Wildnis am Chobe Fluss in Botswana
Herrliche Wildnis am Chobe Fluss in Botswana
Was für ein Glück. Die Zeit während Corona war für die Tiere ein Segen. Keine Touristen.
Was für ein Glück. Die Zeit während Corona war für die Tiere ein Segen. Keine Touristen.
Was für ein Glück. Endlich wieder ein Fondue in der Piratenbucht in Brazzaville, Rep.Kongo
Was für ein Glück. Endlich wieder ein Fondue in der Piratenbucht in Brazzaville, Rep.Kongo
Wochenlange Fahrt mit Stahlfloss den Kongo Fluss hoch, in der Regenzeit
Wochenlange Fahrt mit Stahlfloss den Kongo Fluss hoch, in der Regenzeit
Das Leben auf dem Floss: Handel mit den Fischern und Jägern, einfachstes Leben
Das Leben auf dem Floss: Handel mit den Fischern und Jägern, einfachstes Leben
Auf der Suche nach dem letzten Dinosaurier im Herzen des Kongo Becken
Auf der Suche nach dem letzten Dinosaurier im Herzen des Kongo Becken
Tagelange Märsche durch die Sümpfe im tiefsten Regenwald des Kongo
Tagelange Märsche durch die Sümpfe im tiefsten Regenwald des Kongo
Geschafft. Am isoliertesten See der Welt: Lac Télé. Hier soll der Mokele Mbembe leben. Der letzte Dinosaurier der Welt
Geschafft. Am isoliertesten See der Welt: Lac Télé. Hier soll der Mokele Mbembe leben. Der letzte Dinosaurier der Welt
Nicht die einfachsten Strecken für ein Dreirad, Strecke im Norden der Rep. Kongo
Nicht die einfachsten Strecken für ein Dreirad, Strecke im Norden der Rep. Kongo
Erkundung der Wüste in Mauretanien.
Erkundung der Wüste in Mauretanien.
Ist mindestens so bockig wie das Dreirad.
Ist mindestens so bockig wie das Dreirad.

Abenteuerbericht / Reisebericht

Nächste Kreuzung Afrika - Special Event

B12 - Brandis 12, Chur

3 Khurer erzählen aus ihrem bewegten Leben. In der Hauptveranstaltung nehmen Corinne und Oliver ihr Publikum auf eine fünfjährige Abenteuerreise durch Afrika mit. Mit dem motorisierten Dreirad.

Zwei Träumer - Drei Räder - Fünf Jahre Abenteuer. Am Anfang stand ein Traum – eine Abenteuerreise von der Schweiz aus, einmal rund um Afrika. Corinne und Oliver, die beiden wollen endlich ihren langgehegten Traum realisieren. Schon vor vielen Jahren haben sie es versucht und sind unglücklich gescheitert. Doch es lässt die Beiden einfach nicht los. „Man soll einen Traum niemals aufgegeben, sondern nochmals neu zu träumen beginnen“, so ihr Motto. Neugier, Mut, Risiko und Leidenschaft sind die Voraussetzungen, ja der Stoff aus dem die Träume gewoben sind. Der Zeitpunkt ist im 2017 endlich da. Sie nehmen ihren ganzen Mut nochmals zusammen und entscheiden sich für einen neuen Versuch.

Doch schon vor dem Start sind sie sich nicht einig. SIE will nicht auf zwei Rädern reisen, ER nicht auf vier. Der typisch schweizerische Kompromiss? Ein Dreirad! Und damit ein Fahrzeug, dass für eine Reise durch den wildesten Kontinent dieser Erde vollkommen ungeeignet scheint. Als sie mit ihrem überladenen Ural Seitenwagenmotorrad in der Schweiz losfahren, ist es geplant, während zwei Jahren durch den afrikanischen Kontinent zu reisen. Raus aus dem Business-Dschungel, rein in die Wildnis – mit einem Minimum an Komfort. Doch aus zwei, werden lange fünf Jahre. Es wird die beste Zeit ihres Lebens. Die neuen Aufgaben als Bordmechaniker, Anschieberin in den Bergen Äthiopiens, Nashorn Aufpasser in Namibia, Löwensucher in Botswana oder den Versuch, den letzten lebenden Dinosaurier im Herzen des Kongo Beckens zu finden, sind nur ein paar Episoden aus dem Abenteuerleben.

Als sie im Juli 2022, mit unzähligen Abenteuern, fantastischen Begegnungen und unglaublichen Geschichten im Gepäck wieder in der Schweiz ankommen, trauen ihre Freunde ihren Augen kaum. «Habash», das alte Seitenwagen-Motorrad läuft noch immer und hat sie tatsächlich von der Schweiz, einmal rund um Afrika getragen. Es wird eine Abenteuerreise wie man sie nicht planen, sondern nur erleben kann.

Kurz ausgedrückt: Es wurde eines der faszinierendsten Reise-Abenteuer der aktuellen Zeit, welches nun in einem packenden Vortrag miterlebt werden kann! „Nächste Kreuzung Afrika“ ist eine lebendige, bild- und tonreiche Erzählung im Multivision Stil.

Corinne und Oliver erzählen live vom Abenteuer ihres Lebens. Wer bereits frühere Auftritte der beiden gesehen hat (Vom Anfänger zum Abenteurer, Lagerfeuer-Geschichten aus Namibia), kennt bereits die authentische Erzählkunst, die humorvollen Anekdoten und den begeisternden Vortragsstil. Damit erzeugen sie eine prickelnde Spannung – vom Anfang bis zum Schluss!


Weitere Erlebnisvorträge durch den Tag:
Die beiden Khurer "Klötza" Hassler und Tom Schai erzählen einen Schwenk aus ihrem bewegten Leben. Der eine wurde mit über siebzig Jahren Rockstar und spielt seit Jahren in ausverkauften Hallen mit der Stubete Gang. Aus dem anderen wurde ein relativ erfolgloser Eishockeyspieler. Dafür ein genialer Autor, der über sein Aufwachsen und dem gescheiterten Eishockeytraum ein geniales Buch geschrieben hat. Seine Lesungen mit musikalischer Begleitung sind einen Besuch wert.

Ablauf:
12:30 - 13:30 Uhr - Claudio "Klötza" Hassler | Mit 70 plötzlich Rockstar
14:30 - 15:30 Uhr - Tom Schai | 8. März 1990 Schweizer Meister - Erinnerungen an eine Hockeyzeit in Chur   
16:30 - 18:45 Uhr - Nächste Kreuzung Afrika | Oliver Beccarelli & Corinne Anliker | 5 Jahre Abenteuer in Afrika

Datum

24.3.2024   12:30 - 18:45 Uhr

Saalöffnung 60 Min. vor Beginn des Vortrages.

Preis

Vorverkauf: CHF 36.00
Abendkasse: CHF 40.00
Eventpass berechtigt den Besuch aller Vorträge.

Vorverkauf

Beschränkte Platzzahl, eine Reservierung wird empfohlen.

Adresse

B12 - Brandis 12
Brandissaal
Brandisstrasse 12
7000 Chur

Kontakt

The Slowriders
Oliver Beccarelli & Corinne Anliker
Vortragende
Goldisberg 12
3475 Hermiswil
oliver@abenteuerleben.ch
+41 79 223 81 33

Kategorie

  • Abenteuerbericht / Reisebericht

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Zutrittskonditionen

  • Bitte Vorverkauf benutzen

Webcode

www.chur-kultur.ch/WjA8pP