Kammerchor und l'arpa festante
Kammerchor und l'arpa festante

Klassik & E-Musik, Gesangsmusik & Chor

Marienvesper - Konzert für Chor, Soli und Orchester

Martinskirche, Chur

Prachtvolle Kirchenmusik (1610) auf der Grenze zwischen Renaissance und Barock von Claudio Monteverdi. Virtuose Instrumental-vokale Abwechslung (bis hin zur doppelchörigen Zehnstimmigkeit).

Claudio Monteverdis grossartiges Vespro della Beata Vergine ist einer der Meilensteine der Musikgeschichte: Die alte und die neue Musiksprache dieser Zeit vermischen sich, virtuose solistische und grosse polyphone Stücke sind einander gegenübergestellt. Das Werk verlangt eine üppige Besetzung von Stimmen und Instrumenten. Für die Aufführung dieses Meisterwerks gibt es keine besseren Partner als l' arpa festante, mit dem der Kammerchor bereits mehrere grossartige Werke wie das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach oder das Requiem von W.A. Mozart aufgeführt hat. Ein hochkarätiges Solistenquintett ergänzt unsere Besetzung. Die Marienvesper wird vom charismatischen Dirigenten Thomas Gropper geleitet.

Datum

4.5.2024   19:00 - 20:45 Uhr

Weitere Aufführung So., 5.5.2024 um 17:00, Predigerkirche Zürich

Preis

50 / 40 / 30

Adresse

Martinskirche
St. Martinsplatz 10
7000 Chur

Kategorie

  • Barock
  • Chormusik
  • Kammermusik
  • Kirchenmusik
  • Klassik

Webcode

www.chur-kultur.ch/pWbb6q