Konzert Klassik, Blas-, Marsch- & Bandmusik

konzert studio chur: Brass-Quartett mit Jon Flurin Buchli

St. Martinskirche, Chur

Brass-Quartett mit Jon Flurin Buchli

Brass-Quartett
Jon Flurin Buchli (*2000), Trompete, aus Domat/Ems GR, erhielt seinen ersten Trompetenunterricht im Alter von 8 Jahren bei Dominique Trösch. Aktuell studiert er im Master Solo-Performance bei Immanuel Richter und Huw Morgan an der Hochschule Luzern – Musik. Weitere Impulse erhielt er unter anderem von Claude Rippas, Gabor Tarkövi oder Frits Damrow. Er ist mehrfacher Preisträger des Philip Jones Brass-Preises und der Friedl-Wald Stiftung. Als Orchestermusiker spielt er im Sinfonieorchester Basel und dem Schweizer Jugendsinfonieorchester, zudem ist er Zuzüger in Orchestern wie dem Gstaad Festival Orchester, Luzerner Sinfonieorchester, der Kammerphilharmonie Graubünden.
Dominique Trösch, Trompete. Nach dem Lehr- und Orchesterdiplom in Zürich bei Claude Rippas folgte das Diplom de Concert bei Gérard Métraillier in Genf. Abgerundet wurden das Studium mit einem CAS Diplom auf Barock-Trompete bei Markus Würsch in Luzern. Während dieser Zeit gewann er einen ersten Preis der Friedel-Wald-Stiftung , nahm zusätzlich Jazz-Stunden bei Mats Spielmann und konnte ein halbjähriges Volontariat im Orchester des Opernhaus Zürich absolvieren. Heute konzentriert sich das Arbeitsfeld vor allem auf einen Kanton: Graubünden. Als Trompetenlehrer an mehreren Musikschulen, und spielend als Solo-Trompeter der Kammerphilharmonie Graubünden.
Xaver Sonderegger, Posaune, begann 1998 sein Studium an der „Hochschule für Musik und Theater Zürich“ bei Stanley Clark. Er hat im Sommer 2005 das Konzertdiplomrezital erfolgreich vorgetragen und studierte von 2006-2007 in der Solistenklasse, ebenfalls bei Stanley Clark. Er ist u.a. Soloposaunist der Kammerphilharmonie Graubünden.
Daniel Vesel, Bassposaune, ist in Basel aufgewachsen und hat seine Studien an der Hochschule für Musik und Theater München bei Herrn U. Füssel und bei Herrn Prof. W. Arndt im Jahr 2006 mit Auszeichnung abgeschlossen. Von 2005 - 2007 war er Akademist der Herbert-von-Karajan- Akademie der Berliner Philharmoniker. Als Gast spielt Daniel Vesel u. a. an der Staatsoper Unter den Linden Berlin, an der Bayerischen Staatsoper München und bei den Berliner Philharmonikern. In der Schweiz ist er regelmässig als Bühnenmusiker am Opernhaus Zürich und als Gast bei der Kammerphilharmonie Graubünden und dem Kammerorchester Basel tätig.

Datum

22.4.2023   19:30 - 21:00 Uhr

Preis

30.-/15.- für Schüler und Studenten/für Mitglieder und Kinder bis 16 gratis

Adresse

St. Martinskirche
Martinsplatz
7000 Chur

Kontakt

konzert studio chur
Mattias Müller
Susenbühlstrasse 49
7000 Chur
mattiasmueller@bluewin.ch
077 434 18 85

Kategorie

  • Barock
  • Brassband
  • Kammermusik

Vergünstigungen

  • Mitglieder gratis
  • Kinder unter 16 Jahren gratis
  • Ermässigung für Lernende mit Ausweis
  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis
  • Kulturlegi: Vergünstigung

Webcode

www.chur-kultur.ch/bSQKAJ