Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi
Theater Chur: Gianni Schicchi

Oper

Gianni Schicchi

Theater Chur, Chur

Opera Engiadina / Sprache: Italienisch, Romanisch / Übertitel: Deutsch / Ab 12 Jahren.

Willkommen und herzlichen Glückwunsch! Die Opera Engiadina gibt ihr Debüt am Theater Chur und feiert ihr fünfjähriges Jubiläum auf der Bühne mit einem speziellen Programm: einem grossen Opernprojekt mit der Bündner Erstaufführung von Giacomo Puccinis «Gianni Schicchi» anlässlich von dessen 100. Todesjahr sowie der Uraufführung der rätoromanisch-deutschen Gerichtsszene «Il Tribunel» als Rahmenhandlung zu Puccinis bekannter musikalischer Komödie.

Gianni Schicchi ist ein gewiefter Vertreter des Rechts, in höheren Kreisen durchaus unbeliebt, weil nicht fein genug. Als aber der reiche Donati unvermittelt stirbt, machen sich seine Erben grösste Sorgen, dass er sein ganzes Erbe der Kirche vermacht haben könnte. Als man das Testament endlich findet, bestätigen sich die Befürchtungen, und helfen kann hier nur noch der schlaue Gianni Schicchi. Er versucht, die Welt der Angehörigen zu retten, indem er sich kurzerhand ins Bett legt und den sterbenden Donati mimt, den Notar kommen lässt und ein neues Testament diktiert, natürlich nicht, ohne sich selbst grosszügig zu begünstigen.

Die Rahmenhandlung und textliche Neuschöpfung «Il Tribunel» verlegt die ganze Szenerie von «Gianni Schicchi» nach Poschiavo und bringt eine rätoromanische Gerichtsszene aufs Tapet. Die Oper spielt im Original um 1299 in Florenz Donatis Schlafzimmer wo dieser verstorben ist. Spielort in der Inszenierung am Theater Chur ist der Gerichtssaal von Samedan, und die Opernhandlung wird als Zeugenaussage vor dem Richter aufgeführt, sozusagen als Rückblende auf die Geschehnisse in Poschiavo, ohne spezifische Zeitangabe.

Die Textfassung stammt aus der Feder von Manfred Ferrari, der auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Der Kompositionsauftrag ging an den renommierten Bündner Komponisten Robert Grossmann.

Sprache: Italienisch, Romanisch
Übertitel: Deutsch
Ab 12 Jahren.

Datum

3.10.2024   19:30 - 20:40 Uhr

Preis

CHF 60.00 / 45.00 / 20.00

Vorverkauf

Theater Chur, Kasse: Tel. +41 81 252 66 44

Adresse

Theater Chur
Bühne
Theaterplatz
7000 Chur

Kontakt

Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur
kasse@theaterchur.ch
+41 81 252 66 44

Kategorie

  • Oper

Webcode

www.chur-kultur.ch/i2iDat