Klibühni - DIE WAND
Klibühni - DIE WAND

Schauspiel

DIE WAND von Marlen Haushofer

Klibühni, das Theater, Chur

"Annette Wunsch gelingt es schon mit den ersten Sätzen, dass man ganz bei ihr ist, mit ihr fühlt, sie aus nächster Nähe beobachtet." schrieb Carsten Michels in der Südostschweiz nach der Premiere.

Die Film- und Theaterschauspielerin Annette Wunsch hat den Roman «Die Wand» der österreichischen Autorin Marlen Haushofer für die Klibühni bearbeitet und hat das Stück mit dem Churer Regisseur Marco Luca Castelli umgesetzt. Für «Die Wand» findet auch erstmals eine Zusammenarbeit zwischen der Klibühni und dem Künstlerpaar Gabriela Gerber und Lukas Bardill statt, das sich mit seinen Arbeiten schon immer mit der Bergwelt und den Kreisläufen der Natur beschäftigt.
«Die Wand» hat angesichts der Coronapandemie, der Klimadiskussion und der Kriege in der Ukraine und im Nahen Osten eine brisante und vielschichtige Aktualität bekommen – man könnte den Roman aus heutiger Sicht geradezu als visionär bezeichnen.
Nach einer erfolgreichen Premiere und 8 ausverkauften Klibühnivorstellungen im Mai 2023 wird die Produktion im März 2024 wieder aufgenommen.

Romanadaption und Spiel: Annette Wunsch
Regie: Marco Luca Castelli
Videoanimationen: Gabriela Gerber und Lukas Bardill
Sound: Hannes Barfuss
Kostüm/Maske: Annina Schmid
Technik: Dario Marty, Martin Beck

Datum

21.3.2024 bis 23.3.2024   20:00 - 21:30 Uhr
24.3.2024   18:00 - 19:30 Uhr
26.3.2024 bis 27.3.2024   20:00 - 21:30 Uhr

Sonntag, den 24.3.2024 findet die Vorstellung bereits um 18 Uhr statt !!!

Vorverkauf

Tel. 081 252 48 04    (Mo–Fr, 10–12 Uhr)

Adresse

Klibühni, das Theater
Kirchgasse 14
7000 Chur

Kontakt

Kategorie

  • Schauspiel

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Webcode

www.chur-kultur.ch/iyBrWk