Theater Chur
Theater Chur

Konzert Klassik, Jazz, Blues & Funk

Clazz

Theater Chur, Chur

Ein Werk für ein Jazz-Quintett und ein sinfonisch besetztes Orchester.

Luca Sisera, geboren 1975 in Chur, ist seit über zwanzig Jahren ein gefragter Bassist und Komponist der Schweizer Jazz- und Improvisationsszene, welcher durch zahlreiche Projekte international auf sich aufmerksam machen konnte. Während der Corona-Zwangspause hat er sich einen lange gehegten Wunsch erfüllt und komponierte ein Stück, in dem der Dialog zwischen der improvisatorischen Offenheit von Jazz und vielfarbigem sinfonischem Klangkörper gesucht und gelebt wird.

«Neues und Unerhörtes zu schaffen», war das Ziel. Zusammen mit der Kammerphilharmonie Graubünden unter der Leitung von Gaudens Bieri begibt sich das Jazz-Quintett «ROOFER» auf diese spannende musikalische Exkursion zwischen Jazz und Klassik und schlägt musikalische Brücken zwischen Tradition und Innovation.

Worauf sich Besucherinnen und Besucher der Uraufführung von «CLAZZ» besonders freuen können? Dazu der Komponist kurz und prägnant: «Auf eine durch die Klassik inspirierte fünfteilige, abenteuerliche Jazz-Suite, ganz ohne Scheuklappen und Berührungsängste.»

Programm:
1st Movement – Rockaway

2nd Movement – Nairs

3rd Movement – Body Messenger

4th Movement – Diverse Density

5th Movement – Atlantic Sketches

Jazzquintett: Luca Sisera ROOFER
Altsaxophon: Luise Volkmann
Yves Theiler: Klavier
Kontrabass: Luca Sisera
Perkussion: Dario Sisera
Schlagzeug: Michi Stulz
Komposition: Luca Sisera
Orchester: Kammerphilharmonie Graubünden (total 46 Musiker*innen)
Dirigent: Gaudens Bieri
Fotos: Marco Sieber, Börries Hessler

Datum

12.5.2023   19:30 Uhr

Preis

Kategorie I: CHF 65.00
Kategorie II: CHF 49.00
Jugendliche CHF 25.00

Vorverkauf

Theater Chur, Kasse: Tel. +41 81 252 66 44

Adresse

Theater Chur
Bühne
Theaterplatz
7000 Chur

Kontakt

Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur
kasse@theaterchur.ch
+41 81 252 66 44

Kategorie

  • Jazz
  • Kammermusik

Webcode

www.chur-kultur.ch/SnH8LD