BNN
BNN

Gottesdienst christlich, Zusammenleben & Lebenshilfe

Beim Namen nennen - Aktion zum Internationalen Flüchtlingstag

Martinskirche, Chur

Namen und Daten zu den vielen, vielen auf ihrem Weg gestorbenen Flüchtlinge werden gelesen und aufgeschrieben.

Am 15. Juni 2024 starten wir um 11 Uhr damit, die Namen gestorbener Flüchtlinge in der Martinskirche zu lesen. Zwischen den halbstündigen Leseschichten gibt es musikalische Einlagen.
Gleichzeitig werden vor der Kirche die Namen auf Stoffstreifen geschrieben und zusammen mit den bereits vorhandenen um die Kirche aufgehängt.
Vor der Kirche wird eine Skulptur des Künstlers Peter Leisinger in Form eines Bootes mit Flüchtlingen darin zu sehen sein.
Ein ökumenischer Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr mit Bezug zur Flüchtlingsthematik mit anschliessendem Apero beendet die Aktion.

Datum

15.6.2024   10:00 - 23:00 Uhr
16.6.2024   10:00 - 12:00 Uhr

Preis

Gratis - Spenden

Adresse

Martinskirche
St. Martinsplatz 10
7000 Chur

Kontakt

Kategorie

  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Weiteres Gesellschaft

Zielgruppe

  • Offen für alle

Webcode

www.chur-kultur.ch/rfHDWY