Auf Leben und Tod - römische Gladiatoren im Ring
Auf Leben und Tod - römische Gladiatoren im Ring

Geschichte

Auf Leben und Tod - römische Gladiatoren im Ring

Römische Ausgrabungen, Chur

Demonstration und Erläuterungen durch Mitglieder der Gladiatorenschule Trier e. V..

Zu den Vergnügungen der römischen Bevölkerung gehörte auch der Besuch von Gladiatorenkämpfen. In der Gladiatur ausgebildet, kämpften Sklaven, Kriegsgefangene aber auch freie Bürger gegeneinander. Die Gladiatorenschule Trier stellt Zweikämpfe in originalgetreuer Ausrüstung nach. Mit Erläuterungen zur Geschichte, den Gattungen und der Bewaffnung.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals zum Thema "Freizeit". Weitere Informationen und das gesamte Programm sind via Website oder in der kostenlosen Broschüre (www.nike-kulturerbe.ch/de/hereinspaziertch-denkmaltage) ersichtlich.

Datum

10.9.2022   10:00 - 16:00 Uhr

Gladiatorenkämpfe jeweils um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr, Dauer 40 Min.

Adresse

Römische Ausgrabungen
Seilerbahnweg
7000 Chur

Kontakt

Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE
Kohlenweg 12
3097 Liebefeld
info@nike-kulturerbe.ch
031 336 71 11

Kategorie

  • Geschichte

Webcode

www.chur-kultur.ch/rAMDf7