39. Sommertournee Calamus Trio - 1

Klassik

39. Sommertournee Calamus Trio

Martinskirche, Chur

Das Calamus Trio führt seine 39. Sommertournee im Kanton Graubünden mit einem abwechslungsreichen Programm durch.

Das Calamus Trio besteht aus Josias Just, Martin Zimmermann (Klarinette, Bassetthorn, Bassklarinette) und Alena Cherny (Klavier).
Für die diesjährige 39. Tournee hat das Calamus Trio wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.
Die Musiker beginnen mit einem Trio für zwei Klarinetten und Klavier von Bernhard Hendrik Crusell (1775-1838). Crusell ist ein finnischer Klarinettist und Komponist.
Als zweiten Programmpunkt wird ein Trio von Ludwig van Beethoven (1770-1827) aufgeführt. Das Trio wurde von A. F. Wustrow, einem Zeitgenossen von Beethoven, für Klarinette, Bassetthorn und Klavier arrangiert nach der Vorlage des Bläser- Sextetts op. 71.
An der Sommertournee kommt das Publikum auch in den Genuss von drei Werken von W.A. Mozart. Zunächst spielt Josias Just mit Alena Cherny das Werk KV 79 „Per quel paterno complesso“, darauf folgt Martin Zimmermann mit Alena Cherny mit dem KV 541 „Un bacio di mano“ für Bassetthorn und Klavier. Vollendet wird diese Trilogie von Alena Cherny auf dem Klavier mit zwei Arien, welche von A.N. Tarkmann (1956) bearbeitet worden sind sowie einer Fantasie in D-Moll für Klavier.
Abgeschlossen wird das Konzert mit der Première Rhapsodie Roumanie von George Enescu (1881-1955), welche von Béla Kovàcs (1937-2021) arrangiert worden ist.
Wie immer, wird diese musikalische Stunde humorvoll kommentiert um dem Publikum die vorgetragenen Werke näher zu bringen.

Datum

30.7.2022   19:00 Uhr

Preis

Kollekte

Adresse

Martinskirche
St. Martinsplatz 10
7000 Chur

Kontakt

Kategorie

  • Klassik

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.chur-kultur.ch/4HXh2x